Teile

Attraktives Pula ist immer eine gute Wahl

Touristen kommen aus der ganzen Welt und genießen die drei tausend Jahre alte Stadt, die auf ihre Kultursehenswürdigkeiten, aber auch auf das kristallklare Meer…

Fast 360 tausend Touristen haben Pula dieses Jahr für ihr Urlaubsziel gewählt, jedes Jahr sind es immer mehr, und im Vergleich zum letzten Jahr sind es 17 Prozent mehr. Sie haben mehr als 1,8 Millionen Übernachtungen erzielt. Und Pula ist im Vergleich zum letzten Jahr wieder 11 Prozent im Plus. Touristen kommen aus der ganzen Welt und genießen die drei tausend Jahre alte Stadt, die auf ihre Kultursehenswürdigkeiten: Arena, Herculestor, Augustustempel… aber auch auf das kristallklare Meer und ausgezeichnete Unterkunft stolz ist.                       

Der Tourismusverband Pula in Zusammenarbeit mit der Stadt Pula, dem Archäologischen Museum, einer Reihe von Galerien, vielen Verbänden und Tourismusmitarbeitern versucht durch das ganze Jahr, besonders in den Sommermonaten, wenn es auch am meisten Touristen gibt, eine Reihe von Veranstaltungen zu organisieren, um ihren Urlaub noch inhaltsvoller zu machen. In diesem Jahr wurden bisher 439 Veranstaltungen organisiert, die meisten in den drei Sommermonaten. Und was hat sich eigentlich in Pula ereignet? Die Einwohner der Stadt Pula und ihre Gäste haben diesen Sommer Konzerte von Jose Carreras, Robert Plant, Status Quo, Massive Attack, Oliver, Gibonni, Petar Grašo genossen. Fast jeden Abend war auch am Forum was los, am Portarata wurde gespielt und getanzt, auch in der Straße De Villeov uspon war dynamisch. In der Pulaer Arena haben Gladiatoren vor dem vollen Zuschauerraum, der Spectacvla Antiqva genossen hat, gekämpft.

Ach ja, es wurden auch Filme am 63. Spielfilmfestival in der Arena, die jeden Abend voll war, gezeigt. Es war interessant auch tausende von Jugendlichen zu sehen, die aus ganz Europa auf  Outlook und Dimension Festival gekommen sind.

Denken Sie vielleicht über Ihren Urlaub nach, dann schlagen wir jedenfalls das immer attraktive Pula, vor.

X
Skip to content