Teile

Starten Sie das Abenteuer “Römisches Pula”

Das Archäologische Museum Istriens, der Tourismusverband Pula und der Reiseführerverein starteten das neue Projekt „Römisches Pula” mit dem Wunsch, den Gästen, die unsere Stadt zu ihrem Reiseziel auserwählt haben das antike Pula näher zu bringen und deswegen ist „Römisches Pula” die Stadtbesichtigung mit Betonung auf Antike.

Die Reiseführer sind in antike Kleidung angezogen und erzählen die Geschichte über römisches Pula.  Die Tour beginnt vor der Arena, danach geht es weiter in unterirdische Räume in der Arena und danach zum Augustustempel. Vor dem Tempel wird vom Theaterverein FERR die antike „Pia” aufgeführt. Die charmanten und lustigen Schauspieler stellen die Aufführung als ein schweres, grausames und blutiges Drama in drei Akten vor. Danach folgt der Spaziergang durch das Stadtzentrum und das Beisammensein endet im Archäologischen Museum Istriens, genauer gesagt in seinem Hof, wo sich die Touristen anschauen können, wie damals Keramik, römische Mosaiken oder römische Frisuren gemacht wurden, und auch die Kleidung ist sehr interessant. Am Ende warum sich den nicht mit römischen Köstlichkeiten zu versüßen.

Starten Sie das Abenteuer “Rimska Pula” und seien Sie ein Tag ein reicher Römer, es ist wirklich interessant.

Informationen: Das Archäologische Museum Istriens Tel. ++52 351 318, E-Mail: gaby@ami-pula.hr